Die Förderung von Vereinbarkeit von Beruf und Familie/Privatleben ist in Form von Homeoffice, flexiblen Arbeitszeitmodellen oder Kindertagesstätten bereits vielfach erkennbar. Arbeit und Privatleben lassen sich heutzutage auch, bedingt durch den mobilen Fortschritt, nicht mehr so einfach voneinander trennen.

Somit entsteht ein immer größerer Einfluss der Arbeit auf das Privatleben und vice versa. Zentrale Kern für das Wohlbefinden in allen Bereichen – ob beruflich oder privat – ist der Mensch im Einklang mit sich selbst.


PRIMECOACHING fokussiert sich auf den Menschen sowie seine persönlichen Lebensthemen und den Einfluss dieser Themen in das Arbeits-und/oder Privat-Umfeld. Konflikt behaftete Themen der Kunden werden ganz individuell in gemeinsamen kinesiologischen und NLP Coachings bearbeitet und aufgelöst. Durch den ganzheitlichen Ansatz (Arbeit – Mensch – Persönlichkeit) verbessert sich das Zusammenspiel zwischen den einzelnen Bereichen und weist somit Vorteile für alle Beteiligten auf (im beruflichen und privaten Bereich).

Menschen können durch Auflösung ihrer persönlichen Konflikte

  • mehr Lebensqualität erreichen
  • ihre Potentiale besser ausschöpfen
  • ihre Gesundheit besser erhalten
  • die Gefahr von Erschöpfungsdepressionen/Burnout verhindern
  • ihre beruflichen und privaten Ziele schneller erreichen

Lassen Sie sich positiv überraschen und erlauben Sie sich, Ihre Lebensqualität in Ihrem gesamten Umfeld zu verbessern.


Hinweis:Während die Begleitende Kinesiologie und NLP nach Meinung einer Vielzahl von Wissenschaftlern, ganzheitlich orientierten Ärzten, Heilpraktikern und Psychotherapeuten als Ergänzung bzw. Unterstützung einer medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung zur Linderung von gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten beitragen kann, ist sie in ihrer therapeutischen Wirksamkeit nicht durch gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse belegt und im Sinne der Schulmedizin zu Diagnosezwecken ungeeignet. Bei gesundheitlichen Beschwerden, Krankheiten sollte daher eine medizinische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, in Anspruch genommen werden.“